Geschäftspotenziale in Kolumbien ausloten

Veröffentlicht in Kolumbien

logo

 

 

 

 

Am 3. November sind kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland und Kolumbien nach Frankfurt eingeladen, um Kooperationsmöglichkeiten und insbesondere Geschäftsmöglichkeiten in Kolumbien auszuloten.

Organisiert wird diese Veranstaltung im Rahmen des Global Business Exchange Programme (GloBus), das das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ins Leben gerufen hat.

Diese Veranstaltung ist auch für Unternehmensgründer, die in Kolumbien erst noch geschäftlich aktiv werden möchten, und auch für jene, die dabei mit anderen Firmen zusammenarbeiten möchten, interessant.

Thematischer Fokus der Veranstaltung sind folgende Sektoren:

  • Lebensmittelindustrie
  • Erneuerbare Energien
  • Maschinenbau/Elektrotechnik

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Das Anmeldeformular für die Veranstaltung finden Sie hier.