georgienNews Georgien

Auf dieser Seite finden Sie alle News rund um das Thema Unternehmensgründung in Georgien.




Kategorie: Georgien

Georgien: Workshop im Feburar

Veröffentlicht in Georgien
img_1185

Teilnehmer und Referenten des Workshops im Februar in Frankfurt.

Am 13. Februar trafen sich 14 junge Georgier und Georgierinnen aus Gastronomie- und Pflegeberufen zu einem Workshop in Frankfurt, um sich Fragen über sich, ihre berufliche Weiterentwicklung, eine mögliche Selbstständigkeit und innovative Geschäftsmodelle mit Zukunft zu stellen.

Der Workshop fand statt im Rahmen des von der Europäischen Union finanzierten Projektes „Strengthening the development potential of the EU mobility partnership in Georgia through targeted circular migration and diaspora mobilization“.




Unternehmer gesucht

Veröffentlicht in Georgien

Logo IRCMit dem Projekt „Giving Practical Meaning to Migration and Development in the Georgian Context“ fördert das in Georgien ansässige „Innovations and Reforms Center“ (IRC) Unternehmensgründungen in Georgien – und darunter auch Gründungen, die von Rückkehrern realisiert werden. Das von der Europäischen Union finanzierte Projekt gewährt auch finanzielle Hilfe, bis zu 4.375 Euro pro Gründung. Und es stellt Gründern für einen Zeitraum von einem Jahr einen erfahrenen Mentor zur Seite.

Wer eine konkrete Geschäftsidee hat und sich bewerben möchte, sollte bis Ende Dezember ein grobes Konzept an IRC senden. Die finale Deadline ist Ende Januar 2016.

Mehr über das Projekt, das Unterstützungsangebot im Einzelnen sowie  die Deadlines lesen Sie in englischer Sprache hier.

Eine Kurzinformation auf Georgischen finden Sie hier.

Das IRC ist eine georgische Nichtregierungsorganisation, die Innovationen und Reformen in Georgien fördert und die Zivilgesellschaft und demokratische Strukturen stärkt. Mehr über IRC lesen Sie hier.




Statistische Informationen aus Georgien

Veröffentlicht in Georgien

logo_engWer sich selbstständig machen will, braucht solide Informationen. Nur so kann er Geschäftspotenziale und Risiken realistisch einschätzen und die richtigen Entscheidungen treffen. Auf der Webseite von Georgiens Nationalem Statistikbüro sind viele statistische Informationen in georgischer und englischer Sprache aufbereitet. Der ein oder andere zukünftige Unternehmer könnte hier fündig werden.




Wirtschaftsnachrichten aus Georgien

Veröffentlicht in Georgien

cbw-logoDie Caucasus Business Week ist eine wöchentlich erscheinende Wirtschaftszeitung in englischer Sprache. Sie wird in unterschiedlichen Städten Georgiens distribuiert und ist auch online verfügbar. Gründungsinteressierte können hier interessante Artikel und Analysen zu aktuellen Entwicklungen, zu unterschiedlichen Wirtschaftssektoren und Unternehmen in Georgien finden.

 




Georgien: Seminar im November

Veröffentlicht in Georgien
Georgien-Gruppe

Teilnehmer und Referenten des Seminars im November in Frankfurt.

Am 27. und 28. November fand in Frankfurt wieder ein Einstiegsseminar für in Deutschland lebende Georgier statt, die sich in naher Zukunft in Georgien selbstständig machen möchten.

Weiterlesen ›




Geschäftspotenziale in Georgien

Veröffentlicht in Georgien

Die georgische Zeitung Financial berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über zwei neue Unternehmensgründungen in Georgien, an denen deutsche Investoren beteiligt sind. Auch der Reiz deutsch-georgischer Kooperation bei der Gründung von Unternehmen kommt zur Sprache. Der Artikel ist in englischer Sprache verfasst.




Event in Tbilisi

Veröffentlicht in Georgien

Unter dem Titel „Get started! Geschäftsideen für die Entwicklung“ kamen am 16. April 45 Georgier und Georgierinnen in Tbilisi zusammen, um sich über die Möglichkeiten einer Unternehmensgründung in Georgien schlau zu machen. Alle Teilnehmer haben mehrere Jahre in Deutschland gelebt und nun, nach ihrer Rückkehr nach Georgien, mehr oder weniger das selbe Ziel: sich und ihr Land voranbringen. Die Veranstaltung, die von Geschäftsideen für Entwicklung und der Georgian Small and Medium Enterprises Association (GSMEA) organisiert wurde, fand in den Räumen der Georgischen Industrie- und Handelskammer statt.

Wer die Veranstaltung verpasst hat und in Georgien Unterstützung bei der Realisierung seiner Geschäftsidee sucht, kann sich wenden an:

Georgian Small and Medium Enterprises Association (GSMEA)
Magda Korakhashvili
Mobil: +995 557 576 577
Email: mkorakha(at)gsmea.ge

Hier ein paar Impressionen von der Veranstaltung:

Get started! 1

Get started! 3

 

 

 

 

 

 

Get started! 2Get started! 4

 

 

 




Georgien: Informations- und Vernetzungsveranstaltung in der IHK in Tbilisi

Veröffentlicht in Georgien

Nicht wenige Georgier, die in Deutschland ihre Ausbildung absolviert oder gearbeitet haben und nach Georgien zurückgekehrt sind, tragen sich mit dem Gedanken, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Am 16. April laden wir diese aus Deutschland zurückgekehrten Georgier zu einer Informations- und Vernetzungsveranstaltung in die Industrie- und Handelskammer in Tbilisi ein. Zwei Georgier, die mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung aus Deutschland bereits den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben und damit erfolgreich sind, berichten bei dieser Veranstaltung über ihre Erfahrungen. Außerdem stellen Organisationen, die Existenzgründer in Georgien unterstützen, an diesem Tag sich und ihr Angebot vor. Mit von der Partie sind:

  • Association of Young Economists of Georgia
  • Agricultural Cooperatives Development Agency
  • Deutsche Wirtschaftsvereinigung Georgien
  • Enterprise Georgia
  • European Bank of Development and Reconstruction
  • Georgia Innovation and Technology Agency
  • Georgian Chamber of Commerce and Industry
  • Tbilisi City Hall
  • Vega StartUp Lab
  • Women in Business

Diese Veranstaltung führen wir in Zusammenarbeit mit der Georgian Small and Medium Enterprises Association durch. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, finden Sie hier (PDF; 0,3 MB) weitere Informationen und den Kontakt für die Anmeldung.




Georgien: Seminar im März

Veröffentlicht in Georgien
Teilnehmer und Veranstalter des Georgien Seminars in Frankfurt im März.

Teilnehmer und Veranstalter des Georgien Seminars in Frankfurt im März.

Neun gründungsinteressierte Georgierinnen und Georgier sind am 6. und 7. März in Frankfurt zusammen gekommen, um die Chancen einer Unternehmensgründung in Georgien und ihr eigenes Potenzial als Unternehmer auszuloten. Mit dabei waren auch drei aus Georgien angereiste Experten.

Weiterlesen ›




Georgische Unternehmer gesucht

Veröffentlicht in Georgien

Am 6. und 7. März findet in Frankfurt am Main wieder eines unserer zweitägigen Seminare für Unternehmensgründer aus Georgien statt. Es sind noch wenige Plätze frei. Mehr über das Seminar, die Inhalte und unsere Referenten aus Georgien erfahren Sie hier.

Wenn Sie noch an diesem Seminar teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte Ihren aktuellen Lebenslauf und eine kurze Beschreibung Ihrer Geschäftsidee zu – und zwar bis zum 27. Februar und an folgende Adresse: startup@cimonline.de