Geschäftsideen für Marokko

Das Land

Etwa jeder zehnte Marokkaner lebt außerhalb Marokkos. Allein in Deutschland leben über 100.000 Menschen marokkanischer Herkunft. Viele von ihnen haben in Deutschland eine solide Ausbildung absolviert oder studiert und Berufserfahrung gesammelt. Unter ihnen sind zahlreiche Ingenieure, deren Know-how sowohl in Deutschland als auch in Marokko sehr gefragt ist.
> Mehr über das Land Marokko

Die Unternehmer

Mit der Unterstützung von „Geschäftsideen für Entwicklung“ haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Marokkaner selbstständig gemacht. Zwei von ihnen stellen wir hier vor.

Wann, wenn nicht jetzt?

Mohamed Baouch

Mohamed Baouch

Das Angestellten-Dasein war nie sein Ding. Mohamed Baouch wollte schon immer sein eigener Chef sein. Deshalb hat er in Deutschland seine eigene Mediaagentur aufgebaut und mit „maroczone“ die größte Onlineplattform für in Deutschland lebende Marokkaner geschaffen. Jetzt setzt er die Erfahrungen, die er in Deutschland als Unternehmer und mit Online-Medien gesammelt hat, auch in Marokko ein.

„Made in Morocco“ statt „Made in Italy“

Aziz Chiki

Aziz Chiki

Nach 22 Jahren in Deutschland entschließt Aziz Chiki in Marokko ein Unternehmen zu gründen. In Deutschland ist er Ingenieur für Telekommunikationstechnik. In Marokko produziert er Olivenöl – so wie schon sein Vater und auch sein Großvater, aber dennoch eben anders.
> Mehr über den Unternehmer Aziz Chiki

Links

> Hier haben wir eine erste Liste mit nützlichen Links für die Unternehmensgründung in Marokko für Sie zusammengestellt.

News

> Hier veröffentlichen wir regelmäßig Neues zur Unternehmensgründung in Marokko und zu unseren Aktivitäten.