Geschäftsideen für Tunesien

Das Land

Es war in Tunesien, wo 2011 der Arabische Frühling begann und wo das Volk seinen langjährigen Herrscher aus dem Land vertrieb. Seitdem ist in der jungen Demokratie vieles in Bewegung. Die Regierung versucht, wichtige Strukturreformen anzuschieben, und auch unzählige Bürger haben entschieden, an der Neugestaltung ihres Landes aktiv mitzuarbeiten – trotz beziehungsweise gerade wegen aller existierenden Herausforderungen und Unsicherheiten.
> Mehr über das Land Tunesien

Die Unternehmer

Nach der Revolution ist in der Aufbruchsstimmungsstimmung Tunesiens eine lebendige Gründerszene entstanden. Zwei der mutigen Unternehmensgründer stellen wir Ihnen hier vor.

„Warum eigentlich nicht?“

Bild von Amel Saidane

Amel Saidane

Amel Saidane hätte es auch einfacher haben können. Die in Deutschland ausgebildete Elektroingenieurin arbeitete nach ihrer Rückkehr von Deutschland nach Tunesien zunächst bei Siemens Tunesien. Dort finanzierte man der talentierten jungen Frau einen Master in „Digital Business“. Auch bei ihrem nächsten Arbeitgeber, Microsoft Tunesien, landete sie schnell im High-Potential-Programm und kletterte die Karriereleiter empor. Und dann? Dann kam die Revolution.
> Mehr über die Unternehmerin Amel Saidane

Die Energierevolution aktiv mitgestalten

Sofiane Kallel (rechts) und sein Geschäftspartner Mejdi Kilani.

Sofiane Kallel (rechts) und sein Geschäftspartner
Mejdi Kilani

Vor einer Woche hat die Firma „Shams Technology“ in Tunesien eine Produktionsstätte für Solarmodule eröffnet. Einer der beiden Firmengründer ist Sofiane Kallel. Er hat lange in Deutschland gelebt und dort mit Hilfe eines Stipendiums der tunesischen Regierung studiert. „Shams Technology“ ist bereits das dritte Unternehmen, das der ambitionierte 45-Jährige mit ins Leben gerufen hat.
> Mehr über den Unternehmer Sofiane Kallel

Links

> Hier haben wir eine erste Liste mit nützlichen Links für die Unternehmensgründung in Tunesien für Sie zusammengestellt.

News

> Hier veröffentlichen wir regelmäßig Neues zur Unternehmensgründung in Tunesien und zu unseren Aktivitäten.