Geschäftspotenziale ausloten

Veröffentlicht in Georgien

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und die Deutsche Wirtschafsvereinigung in Armenien und Georgien organisieren für Investoren aus Deutschland im Oktober eine Markterkundungsreise nach Georgien und Armenien. Hauptfokus der Reise ist der Sektor Anlagen- und Maschinenbau.

Diese Reise kann auch für Unternehmensgründer interessant sein – um vor Ort an relevante Informationen für die Umsetzung der eigenen Geschäftsidee zu kommen und um potenzielle deutsche Geschäftspartner zu treffen, die sich in Georgien und Armenien engagieren möchten.

Weitere Informationen zu der Reise finden Sie hier.